BONOWI Einsatzstock Kurz Ausziehbar "EKA"

 

Die Polizei Hamburg war temporär an einer länderübergreifenden Arbeitsgruppe eines Fachgremiums zu Führungs- und Einsatzmitteln des Arbeitskreises II (AK II) der In-nenministerkonferenz (IMK) beteiligt.

Ab 2010 wird der Teleskopschlagstock (EKA)  aus Stahl zur Zeit bei der Polizei in Hessen, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Bremen, Hamburg, Brandenburg, Bayern sowie bei der Bundespolizei eingesetzt.

Den EKA gibt es in 4 Längen und in 2 Materiallien, Stahl und Aluminium

In den Längen 16" 41cm, 19" 51 cm, 24" 61, 26" 64 cm, wobei es in der Aluversion keine Länge 26" gibt.

Gekennzeichnett mit "EKA, Größe in Zoll, Herstellungdatum Monat/Jahr, Seriennummer. Auf Gummigroffstück mit CAMLOCK BONOWI.

 

Gesetzliche Lage (Deutschland)

Das Führen von Teleskopschlagstöcken in der Öffentlichkeit kann unter bestimmten Umständen eine Ordnungswidrigkeit darstellen. Nach dem Waffenrecht handelt es sich bei einem Teleskopschlagstock nicht um einen verbotenen Gegenstand. Er ist allerdings eine Waffe im Sinne des Waffengesetzes. Das Führen bei Versammlungen oder auf öffentlichen Veranstaltungen ist eine Straftat. (WaffG § 42) Besitz und Erwerb sind für Personen über 18 Jahren frei, anders als die so genannten Stahlruten oder Totschläger, die aus mehreren Federelementen mit einer am Ende befestigten Stahlkugel bestehen und auf Grund der Schlagwucht zu den verbotenen Gegenständen nach dem Waffengesetz zählen.

Der Gegenstand darf bei „berechtigtem Interesse“ geführt werden. Das Waffengesetz nennt hierfür beispielhaft: Berufsausübung, Brauchtumspflege, Sport oder einen allgemein anerkannten Zweck. Kein berechtigtes Interesse ist es nach der Gesetzesintention dagegen, einen Schlagstock zu Verteidigungszwecken mit sich zu führen.

 

Die Firma BONOWI ihrerseits verkauft nicht an einfache Privatpersonen. Wie bei der BONOWI Trilock ist nur ein bestimmter Personenkreis für den Erwerb vorbesehen.


                              

                       
Größenunterschied eingezogen ausgezogen Griffschutz
Endkappe Verbindung Cordula Holster Cordula Holster

Copyright Text (teils):  Bonowi, Wikipedia, BMI

Copyright Bilder: ein guter Freund, der Domaininhaber

 

zurück zur Hauptseite          zurück zum Wegweiser